NEU! Meditationstage am See

Meditation Einfach Tun –  Begegnungen mit sich selbst (Time-out)

Wenn Sie schon immer einmal oder wieder öfter meditieren wollen, können Sie das Spektrum der verschiedensten Methoden unkonventionell und leicht kennenlernen. Kommen Sie zum Mediationstag an den See. Sie können auftanken und die Natur und Meditation als Impulsgeber für Ihre eigene Kräfte nutzen.


Je nach Jahreszeit und Wunsch können Sie sich zentrieren, regenerieren, neu ausrichten und weiterentwicklen.
Es gibt nicht für Sie zu tun, nichts Richtiges, nichts Falsches, gar nichts. Sie sind da, das reicht.

Die Kraft des Einfachen in einer kleiner Gruppen von 3-6 Teilnehmern erleben.

image
Ein kleiner See im Münsterland

Termine:

  • 08.10.2017 (Herbst) 14:00 – 20:00
  • 21.01.2018 (Winter) 12:00 – 18:00
  • 15.04.2018 (Frühling) 11:00 – 17:00
  • 15.07.2018 (Sommer) 15:00 – 21:00
  • 02.09.2018 (Herbst) 14:00 – 20:00Die Weite und Regelmässigkeit der Felder, die Ruhe und Kraft des Lebendigen ist ein Coachingraum der besonderen Art. Hier finden Sie die Ruhe, die Sie zum Spüren, Leben oder auch Beantwortung Ihrer Fragen brauchen. Und die Unterstützung, die Impulse, die Erkenntnis, die Sie weiterbringt oder auch einfach ankommen lässt.
    Und nebenbei tanken Sie auf. Ganz von selbst. Einfach, unaufgeregt, verbunden.

  • Verschieden Meditationsarten anwenden
  • Beziehung zu sich erleben und eventuelle innere Fragen beantworten
  • Zugang zum eigenen unbewussten Wissen
  • Eigene Ideen und Wege erkennen
  • Sich stressfrei erleben durch achtsames Sein in der Natur
  • Eigene Klarheit zulassen und in Ruhe kommen
  • Momente der eigene Verbundenheit (wieder)finden
  • Einfachheit, Respekt und Unterstützung erleben
  • Auftanken und den Luxus des einfachen Hier und Jetzt leben

Mediationsformen, die wir gemeinsam erleben: u.a.

  • Atemmeditation
  • Meditation in Bewegung
  • Mantra-Meditation
  • Körperscan
  • Hier und Jetzt Mediationen
  • Kontemplieren
  • Metta MeditationOrt: Zusammenkommen mitten im Grünen. Mitten im Münsterland. 25 Minuten östlich von Münster in Warendorf-Milte. Umgeben von Wiesen, Äckern, Weite, an einem See mit beruhigendem und gleichzeitig kraftvollem Wasser. (Schwimmen ist möglich.)

Ruhe, Besinnung, Erkenntnis und Erneuerung:
Wir treffen uns und beginnen mit einem Tee, der die Sinne klärt und ankommen lässt. In kleiner Runde fokussieren wir die Bedürfnisse und beginnen mit passenden Impulsen/ Gedanken aus der Literatur. Dann gibt es verschiedenste Meditationen zur  Erfahrung und zum Eintauchen. Oder auch eine Aufgabe in der Natur.

Es ist Wasser, Weite, Wald erfahrbar, je nach dem was Sie zu spüren wünschen, was Sie brauchen. Ein gemeinsames, ruhiges, leichtes Essen und eine Zeit der persönlichen Stille, des Rückzugs oder der Aktivität in der Natur folgen.

IMG_9524
Die Welt ist nur so groß wie das Fenster, das man ihr öffnet.

Der einfache gemeinsame Ausklang mit (Lebens-) Impulsen erfolgt je nach Jahreszeit anders, am Kamin (vielleicht bei Tee oder Rotwein), beim Feuer draussen, mit einer philosophischen Lesung bei Kerzenlicht, dem Betrachten des riesigen Sternenhimmels draussen oder einem Bad im See in der Sonne oder dem Mondlicht. Vieles ist möglich. Jeder Tag je nach Jahreszeit hat eine anderen Fokus. Jede Jahreszeit hat ihre Themen und  Weisheiten.IMG_1910
Im Vordergrund der Zeit steht der Zugang zu Meditation und der Kontakt mit einer unterstützenden Gruppe.

Wir werden die Möglichkeiten mit einbeziehen, die der kultivierte und unkultivierte Naturraum ermöglichen. Meditatives Laufen, Feuerschale, Hände in der Erde, der Stille lauschen, Lesung, bewusstes Essen und Trinken vor dem Kamin oder im Freien sich den Elementen ausssetzen, Regen, Wasser oder Wind und Sonne erleben. Humor und längst vergessene Verspieltheit haben ebenso Platz wie einfacher Genuß und Stille.

Wir wollen dem Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen in seiner Einfachheit und Bedeutung für die Leichtigkeit des Seins Raum geben. Jeder ist eingeladen sich auszuprobieren und seine Form der Meditation(en) zu finden.

Unprätenziös, aber (sinn)voll und nah.  Impulse durch Martina Schmidt-Tanger.

Einzelcoaching vorher oder nachher:
Sie können vorher oder nachher noch ein Einzelcoaching buchen (für Teilnehmer zum Sonderpreis von 200€ pro Stunde), was wir für eine kleine persönliche Klärungs- und Auszeit empfehlen.


Unterkunft vorher/nachher:
Sie wollen sich Zeit für sich nehmen und vorher oder nachher im Münsterland übernachten? Wir empfehlen das westfälische Landhotel Hotel Schulze-Osthoff im Örtchen Einen, www.landhaus-schulzeosthoff.de oder ein Zimmer im Kloster Vinnenberg, www.kloster-vinnenberg.de zu buchen. Beides ist ca. 5-8 Autominuten entfernt.
Oder in einfachen Pensionen in Milte ( 5 Min.), Ostbevern oder in Warendorf je 10 Autominuten.

In der Anmeldung ist das Ebook von Martina Schmidt-Tanger: „Meditation Einfach Tun“, enthalten.

Sie können sich zu einem oder dirket zu mehreren Terminen anmelden, da die Plätze pro Datum/Jahreszeit auf 6 limitiert sind.
Jede Jahreszeit hat ihre besondern Impulse und Geschenke an uns. Gönnen Sie sich die Zeit für sich selbst.

 

  • 08.10.2017 (Herbst) 14:00 – 20:00
  • 21.01.2018 (Winter) 12:00 – 18:00
  • 15.04.2018 (Frühling) 11:00 – 17:00
  • 15.07.2018 (Sommer) 15:00 – 21:00
  • 02.09.2018 (Herbst) 14:00 – 20:00
    Investition:
    Euro 245,- (Privat) / 345,- (Firmenpreis) für pro Termin (incl. leichter Verpflegung und Wasser/Tee/Kaffee)
    Teilnehmer: min. 3, max. 6 Tn.

Anmeldung hier: